Palliative Krankenpflege:

In der palliativen Krankenpflege erhält unser Team fortlaufend Schulungen Wir haben einen Kooperationsvertrag mit ehrenamtlichen Helfern, die wir vor und nach der Krankenpflege zur Begleitung in der Familie einsetzen können.

Diese Zusammenarbeit hilft uns sehr, eine gute professionelle palliative Versorgung zu gewährleisten.
Wir sind ausgebildet in der Schmerztherapie sowohl in der Infusionstherapie und dem Umgang mit Portsystemen.

In Sterbeversorgungen kommen unsere Patienten in eigene Touren und werden solange begleitet, wie sie es brauchen.

Wir sind Kooperationspartner verschiedener Firmen, die uns extern und intern schulen,
einer professionell ausgebildeten Trauerbegleiterin und Supervisorin und Kooperationspartner des Lebenskreises Hennef.