Ambulante psychiatrische Pflege

Um die Kosten in der stationären Versorgung zu senken,  gaben die Krankenkassen einen neuen Leistungkatalog für die ambulante psychiatrische Krankenpflege heraus.

MAWIS hat als  privater Anbieter die Zulassung für dieses besondere Leistungsangebot erhalten.

Ziele der Therapie sind zum Beispiel:
Wiedereingliederung und Anpassungsprozesse begleiten, Vermeidung von drohenden Isolationen,  echte Beziehungen - und lebensnotwendige Kontakte herstellen, neue Lebensmuster trainieren, systemische nicht abgelöste Bindungen bewußt machen, nicht bewältigte Lebensereignisse wie Traumatas  oder Trauererlebnisse professionell begleiten
Existenzbedrohende Situationen erkennen und abschaffen,  Orientierungshilfen schaffen, Aktivitäten des täglichen Lebens erhalten, Biografiearbeit und Aufarbeitung von Traumen.
Auch Menschen mit Demenzen erhalten diese Therapieform in frühen Stadien verordnet.

Flyer herunterladen